Wir sind – 12! 2004 - 2016

beginning

Im Oktober 2004 fand die erste Probe des Weltjugendtag-Projektchor CantO statt. Gegründet als Projektchor um die Zeit bis zur "Woche der Begegnung" und dem Weltjugentag selbst, musikalisch zu begleiten. Rund 60 Leute zählte der Chor über diese Monate hinweg.

Das erste Highlight war ein Auftritt in der Jugendkirche Tabgha, die im Rahmen eines Projektes (Durch die Wüste zum Leben) mit 40 m³ Sand zur Wüste gewandelt wurde. Bischof Felix Genn war in dieser Messe ein besonderer Ehrengast.

Ein ganz besonderer Moment war ein Auftritt im Gasometer Oberhausen, als musikalische Begleitung während der Liturgischen Nacht. Dort hat man gemeinsam gesungen, gefroren und Gemeinschaft erlebt.

Mehrere Auftritte folgten in diversen Gemeinden Oberhausen, bis zum Abschluß in der Schilda-Halle. Der dortige Auftritt sollte der letzte sein, aber -- die vergangen Monate haben gezeigt, was für ein toller Chor aus uns geworden ist. Neben der Musik ist es die Freude am Singen und die gute Gemeinschaft, die CantO ausmacht!

Und so sollte es auch bleiben - Cant.O geht weiter!